← Zurück zur Übersicht

Raulfs

Stefan Raulfs und sein Team rücken emotional näher zusammen und arbeiten unter Sicherheitsvorkehrungen weiter.

email

Maybachstraße 1
Gifhorn

„Bis jetzt arbeiten wir unverändert weiter“, berichtet Stefan Raulfs (42). „Unser Büro ist weiterhin besetzt, also können unsere Kunden uns auch per Telefon und per Mail erreichen“, erklärt der Geschäftsführer der Raum- und Farbenprofis Raulfs in Gifhorn.

„Solange wir von Staatsseite nicht eingeschränkt werden und wir keinen Corona-Fall in der Firma haben, geht es wie gehabt weiter. Betrieblich hoffen wir darauf, dass möglichst alle gesund und wirtschaftlich unbeschadet durch diese Zeit kommen. Das ist das Wichtigste!“, betont der Betriebswirt. „Und wir hoffen, dass der Staat die richtigen und schnellen Entscheidungen trifft.“

„Emotional habe ich aber das positive Gefühl, dass diese Lage uns alle eher näher zusammenrücken lässt. Unsere Mitarbeiter halten alle toll zusammen und halten sich an unsere betriebsinternen Sicherheitsmaßnahmen“, freut sich Stefan Raulfs. „Da kann man als Chef nur Danke sagen.“

Den Danksagungen an alle aus der Lebensmittelbranche und dem Gesundheitswesen schließt sich der Geschäftsführer an - und: „Einschließen möchten wir hier auch mal die Banken, die ja bei der letzten Wirtschaftskrise ordentlich ihr Fett abbekommen haben. Jetzt sind sie für so manchen die Retter in der Not.“

Raulfs
Maybachstraße 1, Gifhorn
Tel.: 05371-8670 und 05371-86751
E-Mail: stefan.raulfs@raulfs.de
www.raulfs.de

← Zurück zur Übersicht