← Zurück zur Übersicht

Landcafé Neubokel

Andrea Kyszkiewicz und ihr Team sagen Danke für ein ganz besonderes Hoffest.

email

Alter Kirchweg 2a
Neubokel

Familie Kyszkiewicz und ihr Team haben am 1. Mai schon so einiges erlebt, aber kein Wetter und keine anderen Einflüsse haben es in 22 Jahren geschafft, was in diesem Jahr durch Corona passiert ist. Das traditionelle Hoffest musste aufgrund der allgemeinen Infektionsgefahr abgesagt werden. „Ein 1. Mai ohne Hoffest – unvorstellbar. Und dann kam die Idee!“, berichtet Landcafé-Chefin Andrea Kyszkiewicz.

Zum Auftakt in den Mai wurden im Landcafé neben den leckeren Torten auch Omas Hochzeitssuppe verkauft - und natürlich die vielen Gästen bekannte Maibowle zum Mitnehmen für das 1.-Mai-Fest-Feeling zu Hause. „Damit haben wir das Hoffest getrennt, und doch alle zusammen feiern können“, so Andrea Kyszkiewicz, die sich freut, das die Aktion so gut angenommen wurde. „Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns so tatkräftig unterstützen!“

Der nächste Außer-Haus-Verkauf findet am Muttertag statt. Wen die Sehnsucht jedoch schon vorher packt, der muss nicht warten: Ganze Torten können jederzeit bestellt werden. „Wem eine ganze Torte zu viel ist, der kann ja mal beim Nachbarn nachfragen“, fügt Andrea Kyszkiewicz als persönlichen Tipp hinzu. „Geteiltes Tortenglück ist doppelte Freude!“

Landcafé Neubokel
Alter Kirchweg 2a, Neubokel
Tel.: 05371-13533

← Zurück zur Übersicht