← Zurück zur Übersicht

La Fontana

Zuhause fällt Antonio Caputo die Decke auf den Kopf, also freut sich der Restaurant-Inhaber, dass er wieder kochen darf.

email

Celler Straße 28
Gifhorn

„Am 14. April haben wir wieder aufgemacht, seitdem haben wir einen Abholdienst“, erklärt Antonio Caputo (49). Täglich von 17 bis 21 Uhr können die Gäste sich telefonisch bei La Fontana ankündigen und ihre Bestellung aufgeben, Donnerstag ist allerdings Ruhetag. „Die gesamte Speisekarte steht zur Verfügung“, freut sich der Restaurant-Inhaber. Damit stehen den hungrigen Gästen eine Vielzahl an schmackhaften italienischen Gerichten zur Verfügung. Pizza, Salate, Nudeln und die feinen Vorspeisen seien derzeit besonders hoch im Kurs, verrät Caputo.

Nachdem La Fontana für vier Wochen geschlossen hatte, ist damit wieder ordentlich Betrieb eingekehrt. „Ich selber sage: Ohne Arbeit kann ich nicht leben. Zuhause zu sitzen, ist langweilig. Ich liebe es, in der Küche zu stehen“, sagt Antonio Caputo. Im Mai wollte der Inhaber seinen 50. Geburtstag feiern - und muss damit selber eine große Party verschieben. „Ich feiere dann später mit meiner Frau zusammen“, meint der Inhaber mit einem Lächeln.

Denn Antonio Caputo bleibt immer optimistisch: „Wir haben ein großes Lokal, uns stehen 30 Tische zur Verfügung.“ Speziell im Sommer ist La Fontana mit seiner großen Terrasse damit ein herrlicher Ort zum Dinner mit Rotwein. Der Inhaber hofft: „Vielleicht können wir dann wenigstens 15 Tische zur Verfügung stellen, sodass die Leute die Zeit bei uns genießen können.“

La Fontana
Celler Straße 28, Gifhorn
Abholung: Mo bis Mi und Fr bis So: 17 bis 21 Uhr (Donnerstag ist Ruhetag)
Bestellung via Tel.: 05371-9405270
www.lafontana-gifhorn.de

← Zurück zur Übersicht