← Zurück zur Übersicht

KURT

Das Team des Gifhorner Stadtmagazins steht vor großen Herausforderungen - und hat auch schon Ideen, diese zu meistern.

email

Celler Straße 1
Gifhorn

In KURTs vier Wänden sieht der Arbeitsalltag in Corona-Krisenzeiten sehr anders aus: „Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Home Office, wo es nur geht“, erklärt Bastian Till Nowak (34). „Interview-Termine werden in der Regel nur noch per Telefon wahrgenommen“, sagt der Herausgeber und Chefredakteur des Gifhorner Stadtmagazins. Das KURT-Team muss mit einer enormen Umstellung ringen, welche nicht zuletzt durch den gravierenden Veranstaltungsausfall bedingt ist: „Wir möchten unseren Leserinnen und Lesern weiterhin ansprechende Inhalte bieten. Da müssen wir nun ganz besonders kreativ werden und einmal öfter um die Ecke denken.“ So finde etwa die monatliche Straßenumfrage nun nicht mehr auf der Straße, sondern über das Internet statt.

„Gleichzeitig sind die Bedingungen nun erschwert. Und auch die Stornierung von zahlreichen Anzeigen stellt uns vor eine große wirtschaftliche Herausforderung“, erläutert Bastian Till Nowak. Deswegen freut sich das gesamte KURT-Team enorm über die Unterstützung aller Leserinnen und Leser, die das neues Förder-Abo abgeschlossen haben. „Wir merken, dass sie KURT gern haben. Das bestärkt unser gesamtes Team!“ Das Abonnement sei zudem in den Krisenzeiten eine klasse Idee, da viele von KURTs Auslagestellen - etwa in Gastronomiebetrieben - nun vorerst nicht mehr zugänglich sind. „Auf unserer Webseite könnt Ihr nachschauen, in welchem Supermarkt oder in welcher Bank in Eurer Nähe KURT ausliegt“, fügt der KURT-Herausgeber hinzu. „Oder Ihr nutzt das Abo und bekommt KURT pünktlich direkt zu Euch nach Hause geschickt“, zwinkert er.

Hier klicken und KURT abonnieren

Die weiteren Dienstleistungen von KURT Media wie Social-Media-Marketing, Fotografie, Webdesign sowie Gestaltung und Druck von Print-Produkten werden nach wie vor angeboten. Interessierte können das KURT-Team zu den gewohnten Zeiten erreichen - wenn auch nicht mehr immer von Angesicht zu Angesicht, so aber auf jeden Fall immer am Telefon und per Mail.

„Ich wünsche mir, dass dieser spürbare Gemeinschaftssinn, der durch die Corona-Pandemie entstanden ist, auch danach bestehen bleibt“, hofft Bastian Till Nowak. Um Gemeinschaft geht es auch beim Projekt „Gifhorn hält zusammen“, das das KURT-Team auf die Beine gestellt hat: „Wir wollen mit unserem Portal www.gifhorn-hält-zusammen.de zeigen, wie die Unternehmen trotz Corona-Krise weitermachen – und wie die Menschen in Stadt und Landkreis Gifhorn sie nun unterstützen können“, erläutert der Chefredakteur. „Zahlreiche Handwerksbetriebe, Geschäfte und Gastronomen arbeiten unter veränderten Bedingungen weiter, manche bieten Außer-Haus-Verkauf, andere einen Lieferservice. Wichtig ist jetzt, dass potenzielle Kunden auch von alldem erfahren. Und in all den Beiträgen über die Betriebe spielt natürlich auch das Hoffnung und Mut machen eine ganz große Rolle.“

KURT Media
Celler Straße 1, Gifhorn
Mo bis Do: 9 - 16 Uhr
Fr: 9 - 15 Uhr
Tel. 05371-9418001
E-Mail: mail@kurt-gifhorn.de
www.kurt-gifhorn.de

← Zurück zur Übersicht