← Zurück zur Übersicht

Kreismusikschule Gifhorn

Peter Bönisch, Leiter der Kreismusikschule, und sein Team unterrichten nun per Skype.

email

Freiherr-vom-Stein-Str. 24
Gifhorn

„Wir bringen den Musikschulunterricht per Skype nach vorne“, freut sich Peter Bönisch. Bisher habe man viel zu viel über Digitalisierung gesprochen, doch nur wenig umgesetzt. Das soll sich jetzt ändern. „Wir werden über zwei Tage eine Schulung für unsere Lehrer geben. Wichtig ist, dass wir das praktisch üben“, betont der Musikschulleiter und fügt mit zwinkerndem Auge an: „Auch wenn wir bei manchen vielleicht beim Urschleim anfangen müssen.“

Bei einer internen Umfrage hätten sich 80 Prozent dafür ausgesprochen, es mit Skype-Teaching zu probieren. Peter Bönisch: „Ich bin da sehr optimistisch, dass das klappt. Es ist eine Chance, etwas ganz Neues aufzubrechen. Man muss da mit einem positiven Gefühl rangehen. Das Eine ist, die Bestandsschüler zu versorgen. Das Andere ist, vielleicht dadurch sogar neue Schüler zu werben.“ Dennoch hofft auch der ausgebildete Musiker natürlich auf eine baldige Lockerung der Auflagen. Peter Bönisch mit einem kleinen Ausblick: „Natürlich werden wir auch nach der ganzen Situation wieder auf Face-to-face-Unterricht setzen.“

Kreismusikschule
Freiherr-vom-Stein-Str. 24, Gifhorn
Tel. 05371-9459775
www.kreismusikschule-gifhorn.de

← Zurück zur Übersicht