← Zurück zur Übersicht

Ingrid Pahlmann

Die Gifhorner Bundestagsabgeordnete und ihr Team bedanken sich für den großen Zusammenhalt in der schwierigen Zeit.

email

Steinweg 5
Gifhorn

„Gerade in solchen außergewöhnlichen Zeiten, wie wir sie momentan erleben, zeigt sich, ob eine Gesellschaft funktioniert“, sagt Ingrid Pahlmann (62). Die CDU-Bundestagsabgeordnete für Gifhorn und Peine merkt, wie die Leute während der Corona-Pandemie zusammenrücken. „Viele sind da und helfen, wo sie gebraucht werden, sie sehen die Not der Betriebe vor Ort, die um ihr Überleben kämpfen und sind bereit für andere mit einzukaufen, auch die Marktbeschicker und den lokalen Einzelhandel zu nutzen, die eine oder andere Mahlzeit in ihrem Restaurant vor Ort zu bestellen und abzuholen. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen“, lobt Pahlmann.

Doch nicht nur an die Inhaber und Unternehmer denkt die Politikerin. Auch den sozialen Alltag rückt Pahlmann in den Fokus: „Familien haben wieder mehr Zeit füreinander und lernen gemeinsam, neu ihren Alltag zu gestalten, das gelingt nicht immer reibungslos, ist aber auch eine große Chance für mehr Nähe. Nähe, die auch zu den älteren Angehörigen aufgebaut werden kann, per Telefon, WhatsApp oder Skype können auch sie teilhaben und fühlen sich nicht ganz so isoliert, wie sie es z.Zt. räumlich sein müssen. Kontakt halten - auch und gerade in diesen schwierigen Zeiten. Das ist das, was gelingen muss.“

Dafür steht auch Pahlmann mit ihrem Team - das sich wie so viele derzeit im Home-Office befindet - zur Verfügung. Bei Fragen und Sorgen stehe sie zur Verfügung.

Ingrid Pahlmann
Steinweg 5, Gifhorn
Tel. 05371-7406928
E-Mail: ingrid.pahlmann.ma04@bundestag.de
www.ingrid-pahlmann.de

← Zurück zur Übersicht