← Zurück zur Übersicht

Fliesen Schacht

Auch die Handwerker von Fliesen Schacht arbeiten mit Videoanruf.

email

Krümmeweg 13
Gifhorn

„Die Auftragsbücher sind dank des Booms in der Baubranche immer noch voll, wir arbeiten nah an der Vollauslastung“, berichtet Fliesenlegermeister Marcus Schacht (41). „Die Kunden sagen nicht ab - zum Glück“. In Voraussicht stellt das Unternehmen daher seinen Mitarbeitern Schutzkleidung, wie Mundschutz und Handschuhe zur Verfügung.

Bei Fliesen Schacht haben sich die Absprachen mit den Kunden verändert. „Es ist schwieriger geworden, bei der Planung ins Detail zu gehen, man muss mehr zeigen“, weiß Marcus Schacht. „Wir hatten da einen ganz einmaligen Fall“, beginnt er schon mit einem Schmunzeln. „Wenn die Mitarbeiter bei einem Kunden das Bad renovieren, muss der nicht alle zehn Minuten den Kopf durch den Türrahmen stecken. Da haben wir dann einfach einen Videoanruf aus dem Bad gestartet und den Kunden im Wohnzimmer angerufen.“ Dass der Kunde ein Bekannter des Fliesenlegers war, trug sicherlich dazu bei, diesen innovativen Einfall aufkommen zu lassen. „Das war schon kurios. Überall hört man jetzt von Telefon- und Videokonferenzen - das können wir Handwerker auch!“, lacht Marcus Schacht. Vor nunmehr 16 Jahren haben er und sein Vater sich selbstständig gemacht, heute haben sie insgesamt fünf Mitarbeiter, zwei davon gerade Anfang des Jahres neu eingestellt. „Vieles lassen uns die Kunden aber auch selbst entscheiden“, meint Marcus Schacht mit Blick auf die Firmengeschichte, „wir machen das ja nicht erst seit gestern“.

„Was sich verändert hat seit Corona, ist der Umgang miteinander im Betrieb. Der war vorher schon härter und rauer. Jetzt hat man wieder mehr Respekt voreinander - und das ist auch gut so“, findet Marcus Schacht. Seiner Branche ginge es ja vergleichsweise gut, der Blick auf die Gastronomiebranche mache ihm jedoch Sorgen. Deshalb hoffe er auf ein baldiges Ende der Krisenlage und dass alle gesund blieben und keine Geschäfte schließen müssten. „Etwas werde ich auch nach der Pandemie beibehalten: Ich achte mehr darauf, meine Materialien und mein Zubehör möglichst in Gifhorn zu kaufen und hier auch mal Essen zu gehen - dazu müsste man eigentlich alle Gifhorner aufrufen.“

Fliesen Schacht
Krümmeweg 13, Gifhorn
Tel: 05371-71728
E-Mail: info@fliesen-schacht.com
www.fliesen-schacht.com

← Zurück zur Übersicht