← Zurück zur Übersicht

Cappucabana

Furkan Aydin und Fatih Kilic freuen sich auf die große Eröffnung am 1. Juni.

email

Zur Allerwelle 1a
Gifhorn

Gifhorns größter Sandkasten lädt endlich wieder zum Relaxen, Sonnen und Genießen ein. „Wir finden es super, dass die Cappucabana wieder eröffnen kann“, freut sich Fatih Kilic (39). Das Gelände von Gifhorns Freizeitoase sei weitläufig genug, damit die erforderlichen Abstände in der Corona-Zeit eingehalten werden können. Fatih weiß: „Und wir haben den Vorteil, dass alle draußen an der frischen Luft sind.“

In diesem Jahr löst Neffe Furkan Aydin (22) seinen Onkel in der Geschäftsführung ab. „Er ist jetzt erwachsen“, schmunzelt Fatih. „Das ganze macht er auch noch neben seinem Studium des Bauingenieurwesens an der TU Braunschweig.“ Die Zeit in der Corona-Pandemie haben die beiden sinnvoll genutzt, um die Cappucabana vor Betriebsaufnahme in Schuss zu bringen. „Leider können dieses Jahr aber weder Betriebsfeiern noch Live-Acts stattfinden“, bedauert Fatih. „Trotzdem sind wir glücklich, den Gifhornerinnen und Gifhornern mit der Cappucabana wieder einen tollen Rückzugsort zu bieten.“

Am 1. Juni findet die feierliche Eröffnung der Cappucabana statt, welche die Sommersaison offiziell einläutet. Aufgrund behördlicher Anordnungen sind Reservierungen vorab erforderlich.

Cappucabana
Zur Allerwelle 1a, Gifhorn
Mo - Sa: 15 bis 24 Uhr
So: 14 bis 24 Uhr
Tel. für Reservierungen per WhatsApp oder SMS: 0176-21449658
E-Mail: info@cappu-cabana.de
www.cappu-cabana.de

← Zurück zur Übersicht