← Zurück zur Übersicht

Gasthof Neuhaus

Ulrike Brandes-Kunkel und das Gasthof Neuhaus stellen auf eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte als Abholservice um.

email

Neuhaus 1
Sassenburg

„Es ist ein ganz anderes, ungewohntes Arbeiten. Der normale Betrieb ist eingestellt“, sagt Ulrike Brandes-Kunkel (67). „Eigentlich wäre jetzt für uns die Hochsaison – die fällt weg. Dafür haben wir jetzt einen Abholservice, den gab es bisher nicht“, erklärt die Inhaberin des Gasthof Neuhaus in Sassenburg. Aktuell gibt es eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte, Speisen können bestellt und abgeholt werden. „Erstmal nur mittags“, so Ulrike Brandes-Kunkel. Das könne sich aber auch ändern, wenn die Nachfrage steigen würde. Die Bestellungen können per Telefon, WhatsApp oder Mail aufgegeben werden, der Abholservice steht dann von 11.30 bis 13.30 Uhr bereit.

„Momentan arbeiten wir mit weniger Personal, die Minijobber fallen fast komplett aus – das ist schon sehr tragisch“, gibt Brandes-Kunkel zu. Um einen kleinen Teil des Verlusts aufzufangen, der auch durch die fehlenden Übernachtungen zustande kommt, gibt es daher den Abholservice. Die Inhaberin bittet darum, im besten Falle einen Tag im Voraus zu bestellen. Bezüglich des Essens versichert sie, dass nach wie vor alles immer frisch, regional und saisonal zubereitet wird: „Es wird weiterhin mit viel Liebe gekocht.“ Ihr Wunsch für die Zukunft: „Dass wir das alle gesund überstehen und dass es nicht solange dauert. Das wünsche ich mir auch für meine Mitarbeiter – das belastet schon, wir sind eine große Familie.“

Gasthof Neuhaus
Neuhaus 1, Sassenburg
Mo. - Fr. 11.30 bis 13.30 Uhr
Tel. 05371-61264
Handy 015120105007
E-Mail: info@gasthof-neuhaus.com
www.gasthof-neuhaus.com

← Zurück zur Übersicht