← Zurück zur Übersicht

Fahrschule Lies

Lothar Gedenk und sein Team geben wieder Vollgas.

email

Calberlaher Damm 26
Gifhorn

„Hoffentlich können wir bald wieder loslegen“, wünschte sich Fahrlehrer Lothar Gedenk (54), Inhaber der Fahrschule Lies. Sehr gerne wollte er seine Arbeit wieder aufnehmen, auch mit Blick auf die Motorradfahrschüler. „Für die wird’s langsam knapp mit der diesjährigen Saison.“

Und nun kann es wieder losgehen – unter den nötigen Sicherheitsvorkehrungen. Für die Theoriestunden meldet man sich vorher per Mail an. In den Räumlichkeiten gelten die bekannten Hygienemaßnahmen, ebenso während der Fahrstunden. „Bitte habt Verständnis, dass wir euch nicht mehr in gewohnter Weise abholen oder absetzen können, weil nur Fahrlehrer und Fahrschüler im Fahrzeug sein dürfen“, fügt Lothar Gedenk hinzu. Für Motorradfahrschüler gilt: ein eigener Helm, eigene Kopfhörer und eigene Motorradkleidung sind mitzubringen. Noch eine gute Nachricht: Normalerweise müssen Fahranfänger alle Theoriestunden innerhalb eines bestimmten Zeitraumes vor der Prüfung besuchen - doch die Verfallsfristen für Theoriestunden wurden gekippt. Auch Anträge beim Verkehrsamt verfallen nicht. Ausführliche Infos gibt’s auf der Internetseite der Fahrschule Lies.

Über die Frage, was er sich für die Zukunft wünsche, grübelt Lothar Gedenk etwas. „Einen Impfstoff, damit die Leute wieder beruhigter ihren Alltag gestalten. Dass die, die noch schlimmer dran sind als ich, wieder loslegen können. Dass alle gesund bleiben und dass sich der wirtschaftliche Schaden nicht nur in unserer Region in Grenzen halten wird. Dass die Menschen wieder Vertrauen fassen und in Zeiten wie diesen den regionalen Handel unterstützen.“

Fahrschule Lies
Calberlaher Damm 26, Gifhorn
Tel. 05371-12727
E-Mail: info@fahrschule-lies.de
www.fahrschule-lies.de

← Zurück zur Übersicht